Tod und Trauer nicht totschweigen

Eine besondere Herzenssache ist es für uns, Gesellschaft und Öffentlichkeit im Umgang mit Tod und Trauer zu bilden, ja aus-zu-bilden. Falsche Vorstellungen und Berührungsängste müssen abgebaut werden: Denn der Tod gehört zum Leben.

Für Einrichtungen und Institutionen, die es mit (potentiell trauernden) Kindern, Jugendlichen und ihren Familien zu tun haben, bieten wir daher ein individuell abgestimmtes Fortbildungsprogramm. Mit Schulungen, Seminaren, Workshops und Vorträgen möchten wir alle daran Interessierten behutsam auf den Umgang mit trauernden Menschen vorbereiten.wenn

Wenn Sie Interesse an unserem Fortbildungsangebot haben, informieren wir Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email.